Kontakt
Team
Geburtshilfe
Geburtshilfe
Gynaekologie
Links
Privat
Nizza

 

  HARNINKONTINENZ - OPERATIONEN

Die Gynäkologische Klinik am Kantonsspital Liestal ist für Operationen bei Urin-Inkontinenz (Harnverlust und Blasenbeschwerden) spezialisiert und erfahren.

Prof. Dr. med. R. Gaudenz, Chefarzt der Klinik, der sich vor Jahren auf dem Gebiet der Urodynamik habilitierte, hat mit manchen Harninkontinenz-Operationen eine 25-jährige Erfahrung, weswegen Sie sich in seine Sprechstunde anmelden können für Erstkonsultationen, Vorabklärungen und für eine zweite Meinung.
   

   

Wir verfügen an der Klinik über eine urodynamische Abklärungsstation
Schwierige und komplizierte Fälle von Harninkontinenz müssen unbedingt mit speziellen Druckmessungen, Röntgen- und Ultraschalluntersuchungen abgeklärt werden, bevor man sich zu einem Eingriff entscheidet. Ganz besonders wichtig ist das bei Fällen von Rezidiv-Inkontinenz, d.h. wenn Voroperationen keinen Erfolg gebracht haben.
   


  
   Urodynamische Abklärungsstation

  
Fr. Hilde Ryser erklärt die während der Untersuchung gewonnene Kurven

  
Druckverhältnisse in der Harnblase, der Harnröhre und im Bauchraum werden gemessen

  
Viel Glück!

   

Artikel zum Thema:




GaudiWeb